Die Lage im sonnenverwöhnten Süden Gran Canarias mit seinen 350 Sonnentagen, jenseits des üblichen Tourismus und dennoch in unmittelbarer Nähe einer Vielzahl von Sport und Freizeitaktivitäten, macht dieses Anwesen zur idealen Basis für abwechslungsreichen Urlaub.
Die bekannte Dünenlandschaft von Maspalomas und Playa del Inglés erreichen Sie in nur 15 bzw. 20 Minuten. Ebenfalls schnell zu erreichen sind eine Vielzahl anderer Strände wie z.B. Playa Amadores, Anfi oder Mogan.

Ideal für Radfahrer und Radsportler:
Die Finca liegt direkt an einer speziell für diese ausgewiesenen Route. Vor allem in den Wintermonaten bietet die sonnenverwöhnte Insel optimale Bedingungen zum Radtraining. Was gibt es Schöneres als bei strahlendem Sonnenschein und konstant milden Temperaturen, unter blauem Himmel, die vielfältigen Radstrecken, Naturpisten und Trails der Insel zu erkunden?


Wenn Sie interessiert sind ein passendes und/oder professionelles Fahrrad auszuleihen oder teilnehmen möchten an geführten Rennrad- und Mountainbiketouren, gemütlichen Radwandertouren, Wanderungen und Entdeckungstouren, haben wir Informationen für Sie.

Für Liebhaber des Golfsports:
Die Golfplätze Gran Canarias zählen, hier sind sich Experten einig, zu den Besten von ganz Spanien. In diesen Oasen der Ruhe, finden Sie die notwendige Gelassenheit und Stille, um Ihre Sielfertigkeit zu verbessern oder einfach nur Ihren Lieblingssport ungestört auszuüben.
Der bekannte und herrlich gelegene 36-Loch Golfplatz "Salobre Golf", Süd (18 Loch) & Nord (18 Loch) ist nur 10 Minuten entfernt, im benachbarten Tal gelegen. Ausserdem, in nur 15 Minuten Entfernung, der Golfplatz "Lopesan Meloneras" (18 Loch) und der Golfplatz "Anfi Tauro" (18 Loch).

‚Äč

Für Freunde des Wassersports:
Das ganzjährig milde Wetter macht Gran Canaria zum perfekten Reiseziel für alle die Spaß auf und im Wasser haben. Auf mehr als 200km Küste findet man optimale Vorraussetzungen für Wassersportarten wie Tauchen, Surf- und Bodyboard, Windsurfen, Segeln, Hochseefischen, Parasailing, Jet- & Wasserski oder Bootsausflüge.

Wandern und erkunden...
Fährt man weiter in das Tal, bietet sich einem die Möglichkeit Gran  Canaria von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Sie können das wunderschöne Inselinnere erkunden, erwandern, den Roque Nublo ersteigen, einen Ausflug zu den Bergdörfern Artenara und Tejeda machen oder an einem der Stauseen verweilen und grillen.
Sie werden überrascht sein, was die Insel zu bieten hat.


Übersicht der Entfernungen:

Flughafen: 40 Minuten

Maspalomas: 15 Minuten
Playa del Inglés: 20 Minuten
Arguineguín: 10 Minuten
Puerto Rico/Amadores: 20 Minuten

Golfplatz Salobre Golf: 12 Minuten

Golfplatz Maspalomas: 15 Minuten
Golfplatz Puerto Rico: 15 Minuten
Las Palmas: 1 Stunde

Nächster Strand: Arguineguín

Nächster Supermart: 2,5 km
Nächste Bar: 1 km
Nächstes Restaurant: Cercado Espino - 3 km